TCM & westliche Arzneipflanzen / Phytotherapie
Aromatherapie & TCM
Chinesische Diagnostik & Arzneimitteltherapie
Spezial-Seminar
20 UE

1013

-

Teilnahme buchen

Die Behandlung von Störungen des Immunsystems mit TCM, Arzneipflanzen und Aromaölen € 489,00
Teilnehmende

mit Peter Holmes

In dieser Webinarreihe stellt Peter Holmes sowohl wissenschaftlich- theoretische Grundlagen als auch  Behandlungsstrategien nach TCM bei unterschiedlichen Immunstörungen zur Verfügung. Sie erhalten eine Vielzahl essenzieller und praktischer Informationen, um das Immunsystem sicher und effektiv zu behandeln und zu stärken.

 

Logo Diplom-Fortbildungs-Programm der Ärztekammer
DFP approbiert
Zielgruppe / Teilnahmevoraussetzungen

TCM‐Ärzt*innen, Ärzt*innen aller Fachrichtungen

Teilnahmevoraussetzungen: Vorkenntnisse in TCM‐Grundlagen und Diagnose erwünscht, aber nicht zwingend notwendig

Vortragssprache: gut verständliches Englisch; bei Verständnisschwierigkeiten ist eine Übersetzung von Fachbegriffen möglich.

 

Lehrziele / Lernergebnisse

Lernergebnisse: Sie ...

  • haben Ihre diagnostischen Fähigkeiten vertieft und können Immunstörungen gut nach TCM differenzieren
  • lernen spezielle westliche und TCM Arzneipflanzen, ätherische Öle, Akupunkturpunkte und Nährstoffe kennen, die sowohl kurzfristig als auch langfristig eine regulierende und stärkende Wirkung auf die Immunfunktionen haben
  • kennen den grundlegende Unterschied zwischen der kurzfristigen Immunantwort und der Langzeit- Immunkompetenz und wissen wie sie jeweils gestärkt werden können
  • verstehen wie die Stärkung von Mikrobiom, Schilddrüse, Nebenniere und Hypophysen-Funktion, das Immunsystem unterstützt und Jing, Qi und Shen stärkt
  • können das Gelernte sofort in der Praxis umsetzen
Durchführung

Dieses Spezialseminar wird als Live-Webinar in 5 Teilen durchgeführt.