Abschluss und Prüfungen

Unsere Lehrgänge sind inhaltlich aufbauend. Es gibt regelmäßig kleine Zwischenprüfungen, die im Lernprozess der Selbstüberprüfung dienen.

Jedes Modul wird durch eine Modulprüfung (schriftlich und/oder mündlich) abgeschlossen. Diese kann zwei Mal wiederholt werden. Die Wiederholungen sind kostenpflichtig.

Die Abschlussprüfungen sind generell schriftlich und mündlich, sie können ebenfalls zwei Mal kostenpflichtig wiederholt werden. Antreten dürfen alle Studierenden, die positive Modulprüfungen und die Mindestanwesenheit (siehe Lehrgangsfolder) vorweisen können.

Die Abschlussprüfungen sind nicht im Kurspreis inkludiert. (Die Preise finden Sie im jeweiligen Lehrgangsfolder).

Diplomarbeiten sind Bestandteil mancher Lehrgänge (z. B. Ernährungslehre). Informationen über Umfang, Einzelheiten und Kosten für die Betreuung sind im Folder nachzulesen oder mit der Lehrgangsleitung zu besprechen.