“Lernen ist wie rudern gegen den Strom,
wer aufhört, treibt zurück.”

- Konfuzius

Sind Sie auf der Suche nach neuen Möglichkeiten Ihre Patient*innen oder Klient*innen in ihrem Gesundungsprozess ganzheitlich zu unterstützen?

Die Wiener Schule für Traditionelle Chinesische Medizin (WSTCM) bietet Ärzt*innen, Apotheker*innen, Veterinärmediziner*innen, Diätolog*innen, Ernährungsberater*innen, Heilmasseur*innen, Therapeut*innen, Menschen aus dem Gesundheits- und Pflegebereich seit über 20 Jahren eine berufsbegleitende TCM Ausbildung an.

Aber auch wenn Sie nicht im Medizinbereich tätig sind, können Sie in der WSTCM die Traditionelle Chinesische Medizin praxisnah kennenlernen und neben Ihrem Beruf eine TCM Ausbildung abschließen.

Mit unserer TCM Ausbildung

  • erhalten Sie eine zusätzliche berufliche Befähigung
  • erweitern Ihr Wissensrepertoire
  • lernen Sie die ganzheitliche Methode der TCM kennen
  • können Ihre Patient*innen und Klient*innen umfassender behandeln, beraten und begleiten
  • lernen Sie die die Bedeutung von Yang Shen (= nurture life) kennen und erfahren, wie Sie es in Ihren Alltag integrieren können
  • vertiefen Sie Verständnis und Bezug zu Mensch und Natur
Bild
Logo ÖCERT des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung

Die Wiener Schule für TCM ist zertifizierter Qualitätsanbieter im Bereich der Erwachsenenbildung (ÖCERT)

Neu in unserem Bildungsangebot