TCM Ernährung
Präsenz
Webinar
Spezial-Seminar
16 UE

1037

-

Teilnahme buchen

Dojo Zeit - mit starker "Mitte" gesund durch das Jahr € 320,00
Teilnehmende

Im Denkmodell der TCM kann man die gesamte Natur in das Entsprechungssystem der fünf Elemente (Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser) einordnen. Die Erde entspricht der "Chinesischen Mitte", welche mit den Organen Magen und Milz die Basis der Qi-Bildung darstellt. Eine kontinuierliche und gute Qi-Bildung ist grundlegend für die Aufrechterhaltung aller Lebensfunktionen unseres Körpers. Durch eine gezielte, die Mitte stärkende Ernährung ist es sehr schnell möglich den Energiegewinnungsprozess im Körper anzukurbeln. 

In diesem Spezialseminar wird das Verständnis des Begriffs der "Mitte" in der TCM und ihrer Bedeutung in den Dojo-Zeiten vertieft. Im Fokus steht der Milz Qi Mangel mit seinen vielfältigen Auswirkungen -  vor allem die damit verbundene Feuchtigkeitsentwicklung und ihre Folgen im Körper. Die  wichtigsten Ernährungs- und Kräuterempfehlungen zur Wiederherstellung einer starken Mitte werden in Verbindung mit dem Kochpraxisteil in Theorie und Praxis unterrichtet. Im Speziellen wird im Vortrag auch auf regenerative  sanfte Kuren und Empfehlungen in den Dojo-Zeiten eingegangen. 

Leitung
Zielgruppe / Teilnahmevoraussetzungen
  • Ärzt*innen, Ernährungsberater*innen, Tuina Anmo Practicioner, Masseur*innen, Diätolog*innen, Ernährungswissenschafter*innen, Aromatherapeut*innen....
  • Alle in Gesundheitsberufen Tätigen, die ihr Wissen in Hinblick auf die Bedeutung der Dojo- Zeiten vertiefen wollen.
  • Alle Fachpersonen, die das Wissen über die Dojo-Zeiten kennenlernen und in ihre Beratung  einbeziehen wollen
  • Alle Interessierten, die ihre Kochpraxis abgestimmt auf den Jahresrhythmus verbessern wollen.
Lehrziele / Lernergebnisse

fehlen!

Durchführung

Das Spezialseminar Dojo Zeit - mit starker "Mitte" gesund durch das Jahr wird HYBRID durchgeführt. Das Spezialseminar umfasst zwei Webinare und einen Präsenztag.

So könnnen Sie gut von zu Hause online die Theorie mitlernen, Fragen an die Vortragende stellen und am Präsenztag das Gelernte in die Praxis/Kochpraxis umsetzen, miteinander diskutieren, Erfahrungen austauschen, wieder Fragen stellen und mit der Vortragenden besprechen..