Medizinische Grundlagen
TUINA ANMO
Lehrgang
189 UE

922

1015

1005

-

Teilnahme buchen

Lehrgang € 3.026,00
Paket 1 € 340,00
Paket 2 € 357,00
Paket 3 € 1.904,00
Paket 4 € 425,00
Abschlussprüfung € 120,00
Teilnehmende

Das Fachmodul „Medizinische Grundlagen für Tuina Anmo“ entspricht dem gesetzlich vorgeschriebenen Ausbildungsprofil für das ganzheitlich in sich geschlossene System Tuina An Mo Praktik. ‐siehe gesamte Rechtsvorschrift für Massage‐Verordnung – Zugangsvoraussetzungen, Anlage 5.

Sie erwerben die medizinischen Grundkenntnisse in Anatomie, Physiologie, Pathologie, sowie in Recht, Ethik und Dokumentation, die Sie für die Ausübung des Gewerbes Tuina Anmo Praktiker benötigen.

Zielgruppe / Teilnahmevoraussetzungen

Menschen aus Gesundheitsberufen (ÄrztInnen, TherapeutInnen u. a.) mit oder ohne Vorkenntnisse der TCM oder Tuina (späterer Einstieg, Teilbuchungen und Anrechnungen möglich); AssistentInnen von TCM‐, Akupunktur‐ oder Arztpraxen anderer Ausrichtung, die Tuina zur Linderung und Unterstützung anbieten möchten; Einsteige

Lehrziele / Lernergebnisse

Sie als Teilnhmer*in

  • erwerben fundierte Kenntnisse der medizinischen Grundlagen für Ihre Tuina‐Praxis,
  • können auf Basis der erworbenen Kenntnisse Ihren Befund und ihre methodische / praktische Vorgangsweise auf sichere Fundamente stellen,
  • kennen die Strukturen, Systeme und Organe des Körpers‐ sie verstehen die lateinische Nomenklatur,
  • erwerben das Grundlagenwissen Anatomie, Physiologie und allgemeine Pathologie als Basis für manuelle Anwendungen,
  • können eine fundierte Beratung und Information über Möglichkeiten und Grenzen auf Basis des medizinischen Grundlagenwissens geben.
Durchführung

Beschreibung/ Umfang (1 UE = 50 Minuten)
Die schulmedizinischen Grundlagen stellen in Österreich die Basis in allen Gesundheitsberufen dar. Sie sind gesetzlich verankert sollen die Sicherheit im Wissen und in der Anwendungspraxis für Practicioner wie auch für Kund*innen/Klient*innen erhöhen.

Durchführung
Unsere neue Lehr‐ und Lernform – Blended Learning – als Hybridveranstaltung ermöglicht Ihnen einen flexiblen und abwechslungsreichen Lernprozess. Sie erhalten mittels E‐Learning Zugang zu visuellen und textlichen Informationen (maßgeschneiderte Videos und Texte) zu den jeweiligen Lehrinhalten. Dadurch können Sie die Präsenzunterrichtstage und Webinare vor‐ und nachbereiten. Der Vorteil von Blended Learning liegt auch darin, dass an den Präsenztagen und Webinaren mehr Raum für aktives Lernen und Fragen an die Vortragenden bleibt.

Da Teilnehmer*innen unterschiedliche Vorbildungen in diesem Bereich aufweisen und um die Buchung zu erleichtern können die medizinischen Grundlagen – Anatomie, Physiologie, allgemeine Pathologie – in Paketen gebucht werden:

Gesamt: enthält die gesamten medizinischen Grundlagen | 183 UE (außer Erste Hilfe mit 20 UE, die extern und eigenständig zu absolvieren sind)

  • Paket 1: Hygiene | 20 UE
  • Paket 2: Webinare 1–7 Anatomie, Physiologie, Pathologie Teil 1 | 26 UE
  • Paket 3: Präsenzwochenenden 1– 7 Anatomie, Physiologie, Pathologie mit Dr. Wilde Teil 2 | 112 UE
  • Paket 4: Präsenz/Webinar/E‐Learning Recht, Ethik, Dokumentation | 25 UE
  • Abschlussprüfung schriftlich und mündlich: 5 UE

Anrechnungen
Wenn Sie anrechenbare Ausbildungen bereits anderwertig absolviert haben, ersuchen wir Sie, alle Unterlagen für eine eventuelle Nostrifizierung vorzulegen. Anrechenbare Ausbildungsteile verkürzen den Umfang der Ausbildung.