-

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DER WSTCM

ANMELDUNG - VERBINDLICHE RESERVIERUNG
  1. Mit  Einlangen des ausgefüllten WSTCM-Anmeldeformulars ist Ihr Kursplatz verbindlich reserviert.
  2. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung.
  3. Wir  bitten Sie, fristgerecht den Kursbeitrag einzubezahlen.
  4. Vor Ablauf der Frühbucherfrist erhalten Sie eine Erinnerung.
  5. Bei Nichteinlangen Ihrer Kurseinzahlung kontaktieren wir Sie ein weiteres Mal.
  6. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Ihre Kursplatzreservierung danach verfällt.

BANKVERBINDUNG
Volksbank Wien-Baden
IBAN: AT77 4300 0423 9899 6001
lautend auf Wiener Schule für TCM - WSTCM GmbH

MITGLIEDER-KURSPREISE
Bitte beachten Sie, dass vor Inanspruchnahme des Mitglieder-Kostenvorteils eine Mitgliedschaft vorliegen muss (Beitrittserklärung, Mitgliedsbeitrag).
Die Kurskosten erst nach Erhalt der Zahlungsbestätigung für die Mitgliedschaft einzahlen!
Informationen zur WSTCM - Mitgliedschaft finden Sie in der Rubrik "Mitgliedschaft".
Die jeweils gültigen Mitglieder-Kurspreise sind in unseren Foldern und Lehrgangsbeschreibungen gesondert ausgewiesen.

F
RÜHBUCHERBONUS
Den entsprechenden Frühbucherbonus sowie die Einzahlungsfrist entnehmen Sie bitte unseren Kursfoldern. Bitte beachten Sie, dass der Frühbucher-Betrag bis spätestens Frühbucher-Ende, dem Konto der WSTCM gutgebucht sein muss. Kalkulieren Sie bitte ca. 3 Bank-Tage ein. Bei verspätetem Einlangen müssen wir den Differenzbetrag auf den Normalpreis in Rechnung stellen.

B
UCHUNG VON EINZELWOCHENENDEN EINES LEHRGANGS
Bei Buchungen von Einzelwochenenden eines Gesamt-Ausbildungslehrgangs wird ein 10%-iger Mehrkostenzuschlagaliquot berechnet. Bei Einzahlung innerhalb der Modul-Frühbucherfrist gilt der Frühbucherpreis + 10% Aufschlag .

RÜCKTRITTS- / STORNOBEDINGUNGEN

WOCHENEND- UND TAGESKURSE

Bei Rücktritt
•bis spätestens 21 Tage vor Kursbeginn erhalten Sie die gesamte Kursgebühr zurück.
•bis spätestens 1 Woche vor Kursbeginn wird eine 40%-ige Stornogebühr einbehalten.
Bei späterem Rücktritt sowie bei Nichterscheinen
•können wir den Kursbetrag nicht refundieren.

LEHRGÄNGE

Rücktritt seitens der/des Teilnehmers/in:

VOR Modul- bzw. Abschnittsbeginn:
Tritt der/die TeilnehmerIn von der verbindlichen Anmeldung zurück, so ist bei einem Rücktritt
  • Modul-/Abschnittsbeginn keine Stornogebühr zu entrichten,
  • dem jeweiligen Modul-/Abschnittsbeginn eine 20%-ige,
  • eine 40%-ige
Stornogebühr vereinbart.

Eine allfällige Stornogebühr sowie die Verpflichtung zur Entrichtung dergesamten Kosten entfallen, wenn der Kursplatz mit einem/r ErsatzkandidatIn besetzt wird, der/die den vollen Kursbetrag bezahlt.

WÄHREND eines Moduls bzw. Abschnitts:
Sollte der/die TeilnehmerIn
  • im ersten Viertel des jeweiligen Moduls/Abschnitts aus dem Kurs ausscheiden,
    werden 40% der Modul-/Abschnitts-Gebühr an den /die Teilnehmerin refundiert,
  • bei einem späteren Ausscheiden aus dem Kurs wird keine Kursgebühr refundiert.

       
Rücktritt seitens der WSTCM:

Die VeranstalterIn behält sich vor, den angekündigten Kurs bis zum Beginn des Kurses abzusagen.
Bereits bezahlte Kursgebühren werden in diesem Fall zur Gänze refundiert. Die VeranstalterIn hat das Recht TeilnehmerInnen, die durch ihr Verhalten den Kurs wiederholt und nachhaltig stören, vom Kurs auszuschließen, ohne dass Rückerstattungsansprüche geltend gemacht werden können.

ALLE KURSE

Rücktritte haben mittels eingeschriebenen Briefes zu erfolgen und werden erst
mit Eingang des Schriftstückes, adressiert an die Wiener Schule für Traditionelle Chinesische Medizin,Gutenbrunnerstrasse 1/2, 2500 Baden, rechtswirksam.

SONSTIGES:

WERTGEGENSTÄNDE
Für Wertgegenstände der KursteilnehmerInnen, die in den Seminarräumen abhanden oder zu Schaden kommen, können wir keine Haftung übernehmen.